Donnerstag, 23. Mai 2013

5 things a bride needs to wear




Ihr Lieben,

habt Ihr zufällig auch eine liebe Freundin, die dieses Jahr heiratet? Hier eine Geschenk- und Verpackungsidee für ein wirklich unumgängliches Hochzeitsaccessoire.
Bekanntlich "muss" eine Braut fünf Dinge tragen, die ihr für die bevorstehende Ehe Glück bringen sollen:

  • etwas Altes - hier eignet sich am Besten ein Schmuckstück aus der Familie 
  • etwas Neues - liebe Männer, hier könnt Ihr Eurer grenzenlosen Kreativität freien Lauf lassen. Dies sollte nicht wirklich schwierig sein :-)
  • etwas Geliehenes - vielleicht etwas von einer lieben Freundin?  Ich habe mir bei meiner Hochzeit etwas Geliehenes ins Kleid genäht (also innen rein - da ist schließlich genug Platz). Der Vorteil daran ist, dass das "Stück" dann nicht wirklich zum Kleid bzw Outfit passen muss und man trägt es trotzdem ganz nah am Herzen - Ok, je nachdem wo Ihr es einnäht :-))
  • etwas Geschenktes - z.B. die Schuhe, Unterwäsche, Handtasche oder gleich das ganze Outfit!
  • etwas Blaues - nun kommen wir zum eigentlichen Thema. Jaaaa, das Stumpfband!



Das Strumpfband ist von Dawanda und ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin,
die dieses Jahr noch heiraten wird. Sieht der Amor nicht niedlich aus?





Die Verpackung stammt wieder von Kukuwaja
Dort gibt es so hübsche Geschenkverpackungen.
Da macht das Schenken gleich noch mehr Spaß :-)




Laßt es Euch gut gehen!
Alles Liebe,

Eva


Kommentare:

  1. "Etwas Geschenktes" ist mir neu...

    Ich kenne den Brauch nur so: "etwas Neues, etwas Altes, etwas Geliehenes und etwas Blaues"...

    Das Strumpfband ist wirklich hübsch!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht supersüß aus!
    Von welchem Anbieter bei Dawanda hast du das Band? Habe auch eine Freundin,die bald heiratet und das wäre ein echt schönes Geschenk.
    By the way:ich muss Soraya recht geben --die Sache mit "etwas Geschenktes" kenne ich auch nicht --bei uns besteht der Brauch auch nur aus den vier Komponenten: "etwas Neues, etwas Altes, etwas Geliehenes und etwas Blaues".
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich muss gestehen, dass ich auch nur 4 kannte. Das mit dem Geschenkten ist auch für mich neu. Aber wirklich schick und liebevoll verpackt.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Etwas Geschenktes ist mir - ebenfalls wie Soraya - tatsächlich neu. Ich kenne nur die anderen vier und die wurden bei den Hochzeiten, bei denen ich bisher war, auch immer zelebriert. Vielleicht ist das tatsächlich in den verschiedenen Regionen Deutschlands unterschiedlich? :) Würde mich an dieser Stelle ja mal interessieren.

    Jedenfalls finde ich das Strumpfband wirklich sehr schön! Aus welchem DaWanda-Shop hast du das denn? Und auch die Verpackung ist sehr gelungen - bei Kukuwaja gibts wirklich die schönsten Dinge, eindeutig :)

    Sei ganz lieb gegrüßt von mir. Hab noch einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  5. Mann, Mann, Mann.... Da hab ich wohl auf der falschen Seite nachgelesen. Meine Hochzeit ist schon ne Weile her, da wollte ich mich vergewissern und hab tatsächlich gelesen, dass es fünf Dinge sind..... Dann legen wir es einfach unter regionale Unterschiede ab :-)))
    Herzliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm, mir geht es da wie den anderen auch - etwas Geschenktes kannte ich bislang nicht. Das hat bestimmt eine ganz clevere Braut erfunden, die einen speziellen Wunsch hatte.

    Die Verpackung ist so toll. Ich finde es so schön wie liebevoll du verschenkst. Und die Fotos sind ein Traum.

    Schlaf gut.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ist doch total prima 2-in-1: was geschenktes Blaues und dann noch super süß verpackt, was will Braut mehr? ;)

    Liebe Grüsse und schönes Wochenende
    Kessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, in dem Fall bist Du ja auch die Beschenkte :-)
      Wir freuen uns schon riesig auf Deinen großen Tag!!!
      Drück Dich, Eva

      Löschen
  8. Zuckersüß! Schön dass ich meine Hochzeit irgendwann noch vor mir habe. So besteht die Chance, dass jemand so lieb ist und mir auch so etwas tolles schenkt! Tolle Idee!
    Liebe Grüße, Amelie

    AntwortenLöschen