Freitag, 13. März 2015

a little unicorn cake....


Ihr Lieben,

ich wollte Euch nur noch eben kurz den Auftakt ins Wochenende mit 
ein paar Tortenpics versüßen :-)



Vergangene Woche lief meine KitchenAid mal wieder
auf Hochtouren, Fondant wurde malträtiert und meine Nerven auf die Probe gestellt. 
Glücklicherweise saß am Ende tatsächlich ein kleines Einhorn auf einer 
schlichten, rosafarbenen Torte.



Für den Notfall hab ich trotzdem mal ein Schleich Einhorn besorgt.
Dank Youtube hab ich es aber auch so hin bekommen... 
Wirklich sehr praktisch, so ein Tutorial!


Für Ende des Montags plane ich bereits den Geburtstagstisch
für meinen kleinen Zwerg. Er wird drei und hat jetzt schon
ganz konkrete Vorstellungen und ich komm hier 
vom hundertstel ins tausendstel...

Wisst Ihr wo ich essbare Kieselsteine  her bekomme oder
was ich alternativ dafür verwenden könnte?

Und ich meine nicht die bunte Steinemischung die es überall gibt.
Die sind zu groß und zu bunt.

Um Tipps wäre ich wirklich sehr dankbar :-).


Habt ein schönes Wochenende,

Eva


Tortenplatte, Strohhalm: hier

Kommentare:

  1. Hi Eva,
    Die Torte mit dem (leicht adipösen ;-) Einhorn ist ja super süß!
    Und jaaa Geburtstagspartys planen ist toll... Baustelle, Bagger, Dreck? Der Traum eines Dreijährigen!
    Wie wäre es, wenn du Kandiszucker in den verschiedenen Braun und Weißtönen nimmst? Ginge das eventuell?

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Ach neeeeee, wie niedlich ist denn das Einhorn?
    Da will man doch glatt nochmal 4 werden :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie zauberhaft, also ich habe heute Geburtstag - die Torte bitte also einmal zu mir. :-D Echt toll, was du immer so zauberst! lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,

    ich habe spontan an die Heidelberger Neckarkiesel gedacht, vielleicht ist das ja was. Schau mal hier: http://www.gundel-heidelberg.de/cms/iwebs/default.aspx?mmid=10536&smid=35927 Ich weiß nur nicht, ob die einen Onlineshop o.ä. haben. Aber vielleicht versenden sie ja auf Anfrage. Oder es gibt die Dinger vielleicht auch woanders.

    Viele Grüße aus Heidelberg
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Das Einhorn ist wirklich ganz zauberhaft! Die Torte sieht einfach wunderbar aus!
    Was war das denn für eine Torte?

    AntwortenLöschen
  6. Wunder-, wunder-, wunderschön!
    Lovely hugs ..... das war sicherlich ein wundervoller Geburtstag!
    Molly

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    Die Torte ist bezaubernd schön :-)
    Du bist eine echte Tortenkünstlerin.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,
    das ist eine wundervolle Torte.
    Die schaut so super aus. Würde ich auch sofort zu meinen Geburtstag nehmen :).
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eva, deine Torte sieht wirklich toll aus! Das Einhorn ist der Hammer!

    Wir haben früher "Schulkreide" gegessen, vielleicht kommt die nah an Kieselsteine ran? LG Constanze

    AntwortenLöschen
  10. wow wie schön <3
    schöner Tag und schöner Blog :)

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß ist den bitte der Kuchen. Respekt, ich denke wenn ich sowas backen würde, hätte ich eher ein Schwein auf der Torte sitzen xD Sieht echt toll aus.

    LG Yve

    AntwortenLöschen
  12. Kiesel findets du bei Cafe Tröglen in Ulm (am Münsterplatz). Da seh ich die öfter mal im Schaufenster rumliegen. Wie die allerdings schmecken, keine Ahnung.
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Wow bei dir möchte ich auch Geburtstagskind sein! Auch mit Ende 20 würde ich auch noch so eine nehmen hihi :-) Ganz ganz toll!!!!

    Ganz liebe Grüße von Frau P

    http://hierschreibtfraup.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    ich würde dich gerne zu unserem neuen Blogevent mit dem Motto „meine Inspirationen“ einladen. Die Idee hinter diesem Event ist es, dass ihr einen Blog vorstellt, welcher euch inspiriert und euren Lesern erzählt, warum euch dieser Blog begeistert. Außerdem geht es darum, ein größeres Netzwerk untereinander zu kreieren und den Blog, welcher einen besonders inspiriert, mit ein paar netten Worten zu loben.
    Alle Infos zu dem Event findest du hier: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/295

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mitmachen würdest.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen