Dienstag, 4. August 2015

New york Teil III - Central Park


Ihr Lieben,

es folgt Teil 3 unserer New York Reise.
Diesmal geht es in die grüne Lunge New Yorks - den Central Park.

Nie im Leben hätte ich mir träumen lassen, 
dass inmitten dieser riesigen Stadt,
eingebettet zwischen Häuserschluchten,
sich so ein unglaublich schönes und idyllisches Fleckchen Erde befindet. 


Nach zwei Tagen hardcore Sightseeing und 
20 km Märschen war ich nun froh,
nicht mehr nur zu Fuß unterwegs zu sein, sondern auch mal 
mit dem Radl. 

Gut, über die 5th Avenue muss ich ehrlich
gesagt nicht nochmals mit dem Drahtesel fahren.
Kam mir bissl vor wie Rikscha fahren in Indien.
Nicht, dass ich schon mal in Indien war - aber irgendwie kam
mir der Vergleich.


Aber die Vorfreude auf eine "gechillte" Fahrradtour
(mit gleichzeitigem Erholungsfaktor)
hat sich relativ schnell verflüchtigt.

Warum ist es bitte nicht bis zu mir durchgedrungen,
dass der komplette Central Park aus Bergen besteht????
Sowas MUSS man doch wissen!!!!

Jedes Mal, wenn wir also entspannt den Berg runter rollten
wusste ich: "Eva, den musste auch wieder rauf"
und genau so war es dann auch.

Also, nix mit chillen und erholen - aber eine Wohltat war es allemal!


Der Ausflug mit dem Rad sollte nicht der letzte sein.
Die weiteren Tage hat vor allem der HdH den Park für 
Sportaktivitäten und ich zum Fotografieren aufgesucht.

Und am schönsten fand ich ihn gleich morgens um sieben.
Da waren dann auch wirklich keine Touris (außer uns natürlich) unterwegs.



Ist es nicht schön, wie sich das Gebäude im Wasser spiegelt?


Und all diese kleinen und größeren Brücken.
Wie aus dem Bilderbuch...


Ganz besonders hab ich mich über den "Hunde-Gassi-Gänger" gefreut.
Der kam in meiner Vorstellung vom Central Park nämlich immer vor. 
Vor allem die Hundeauswahl in Kombination mit dem tätowierten Typen...:-)


Die Holzbänke sind alle mit Schildern versehen,
wem sie gewidmet sind. 
Ist das nicht schön? Ich verbrachte 
eine gefühlte Ewigkeit damit,
jedes Einzelne zu lesen.

Herzergreifend und auch manchmal was zum Schmunzeln.


Habt eine schöne Zeit,

Eva




Kommentare:

  1. Eva, was für schöne Bilder! Schon lange träume ich von einem Besuch in NY. Leider kann ich den Lieblingsmann nicht dafür begeistern. Vielleicht irgendwann... So lange träume ich vor mich hin und schaue mir Deine Bilder an.

    Sonnige Grüße

    Ella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    bei deinem schönen Post bekomme ich ganz arg Fernweh! New York ist schon wieder so lange her bei uns. London auch. Ich will da unbedingt wieder hin. Traumhafte Fotos!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. irgendwann einmal werde ich mir das auch ansehen :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos sind so schön! Da möchte ich direkt mein nächstes Busticket nach New York buchen und auch im Central Park den Tag verbringen, anstatt stundenlang begeistert durch die Stadt zu laufen.

    AntwortenLöschen
  5. Der Central Park ist wirklich etwas so wundervolles in dieser atemberaubenden Stadt....und auch, wenn bei uns der Schwerpunkt mit Kind ganz woanders lag, der Central Park hat ja wirklich für jeden was dabei. Das nächste Mal werden wir uns diesen am definitiv im Sommer anschauen, der Frühling war ja dieses Jahr nicht so warm dort....
    ganz liebe Grüße
    Olga

    AntwortenLöschen
  6. Ach New York... So schön! Wir sind in der Früh dank Jetlag immer am Hudson spazieren gewesen. Da war es auch noch ruhiger ;)
    Wir waren zwar nur in einem Teil des Central Parks, aber ich hatte ihn mir "leiser" vorgestellt. An jeder Ecke stand jemand und hat Musik gemacht und auch den Lärm von NY selber hat man gehört. Und die Straße! Mir war vorher nicht bewusst, dass da eine Straße durchführt für Autos. Trotz allem könnt ich da gleich wieder hin und nach deinen Bildern sowieso ;)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    Wunderschöne Fotos aus NY.
    Besonders angetan bin ich von der Windmungstafel ...
    NY mit dem Rad zu erkunden finde ich eine super Idee.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. War im Mai mit meinem Sohn in NY, danke für die schönen Fotos. Ich hab das Gefühl ich bin wieder da. Toll! LG Petra

    AntwortenLöschen