Freitag, 21. März 2014

es wird österlicher - hier im hause


Ihr Lieben,

auch im Hause Eva & ich wird es langsam aber sicher etwas österlicher :-).
Also so wirklich viel viel viel Osterdeko besitze ich nicht. 
Jedes Jahr kommen zwei drei neue Teile dazu, mehr aber auch nicht. 
Ich versuche jeden Neuzuwachs so auszuwählen, dass ich alle anderen 
Sachen weiterhin damit kombinieren kann.

Dieses Jahr kamen die schwarz/weiß bzw. rosa/weiß gestreiften 
Ostereier dazu. Ich hab sie bei Butlers gesehen und mich gleich verliebt.


Die Kerzenständer sind vom Möbelschweden, der große silberne
Teller im orientalischen Stil von der lieben Dagi (hier). 

Ich könnte mich dort echt dumm und dämlich kaufen, soooo
schön sind die Sachen die es dort zu kaufen gibt. 
Schaut doch einfach mal bei ihr vorbei.




Unsere Kommode vor der Eingangstür
hab ich ebenfalls auf Ostern gepimpt und hey, 
mein Weihnachtskranz sieht mit dem Rest 
gar nicht mehr so schlimm nach Weihnachten aus :-).




Wie sieht Eure Osterdeko aus und
habt Ihr schon fleißig Ostereier mit oder ohne Eure Kids gefärbt?

Bei uns steht dieses "Vorhaben" noch an. 
Mal sehen, ob ich anschließend die Küche renovieren muss :-))).


Ich wünsche Euch ein tolles Frühlingswochenende!

Alles Liebe,

Eva


Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    wunderschön hast du dekoriert! Bei mir wird es auch schon österlich. Die schwarz-weiß gestreifen Eier von Butlers habe ich auch! Die sind echt hübsch! Eine tolle Kommode habt ihr vor eurem Eingang stehen! Das Tükis ist der Hammer! Das große türkisene Shabby-Ei habe ich auch ;-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Du Liebe, jaaaaa, das Ei habe ich bei Dir auch schon gesehen :-)
      Ich freu mich schon riesig aufs Bloggertreffen.
      Bis ganz bald, Eva

      Löschen
  2. Liebe Eva,
    wundervoll siehts bei Dir aus. Ich liebe schöne stilvolle und vor allem dezente Osterdekoration. Mit kitschigen Farben und lauter Hasen in allen Farb und Formvariationen kann ich persönlich nicht viel anfangen, doch bei Dir sieht Ostern wirklich sehr stilvoll und harmonisch aus!
    Grosses Kompliment, vom Dekorieren verstehst du wirklich was!
    Danke fürs Zeigen, liebe Grüsse nach München,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Brigitte, das ist wirklich lieb von Dir. Vielen Dank!!!
      Mal sehen wie das mit den kitschigen Farben und den dreimillionen Hasen wird, wenn
      meine Kinder erst mit mir zusammen dekorieren wollen :-) Darauf bin ich schon gespannt.
      Alles Liebe, Eva

      Löschen
  3. Liebe Eva,
    Du hast alles wunderschön auf Ostern getrimmt! Und der Kranz passt wunderschön in Deine Deko. Die Kommode ist übrigens einmalig!
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  4. hallo Eva,
    das hast du wirklich schön dekoriert ! I like :-))
    Ich hab´s nicht so mit Osterdeko - mal sehen ob hier noch, wie jedes Jahr meine Federchen( die du ganz wunderbar dekoriert hast) und Wachteleier einziehen !!

    ganz liebe Grüße
    bettina

    AntwortenLöschen
  5. oh die deko ist wunderschön!
    liebe gruesse und ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Deko Eva :D Ich habe mir heute auch ein paar Oster Holzfiguren Anhänger gekauft ;) So ganz altmodische, aba irgendwie soooo süss ;)
    LG rebecca
    icing-sugar.net

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Deko. Ich mag es sehr gerne, dass die Ostereier und Co nicht so "dominant" wirken, sondern eher dezent... dieses "Leichte" passt perfekt zum Frühling!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    wunderschön ist es hier per Zufall bin ich über IG auf Deinen Blog gestoßen und weil es mir so gut gefällt bleibe ich auch direkt hier und vielleicht hast Du ja Lust mal bei mir vorbei zuschauen.
    Du hast eine bezaubernde Osterdeko gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen