Donnerstag, 24. April 2014

Ein Lampen DIY und Pics aus dem Badezimmer!


Ihr Lieben,

jetzt ist schon wieder eine Woche vergangen.
Wahnsinn, oder?
Wie habt Ihr die Feiertage verbracht?

Wir haben hier mal wieder das halbe Haus auf den
Kopf gestellt und geräumt, geräumt, geräumt.
Ich frag mich wirklich, wann das mal ein Ende nimmt.
Wahrscheinlich nie - bei meiner Sprunghaftigkeit!!!

Mit großem Stolz kann ich Euch jetzt allerdings verkünden,
dass nach 3 Jahren nun ALLE Baulampen verschwunden sind
und ich es eeeeeendlich auf die Reihe bekomme habe,
in allen Zimmern Lampen aufzuhängen!

(das Folgende muss ich jetzt schreiben. Der HdH steht hinter mir 
und meckert vor sich hin.....)

Das alles hab ich natürlich nur dem 
unermüdlichen Einsatz des HdH zu verdanken, 
der immer und immer wieder darauf hingewiesen hat,
wieviele Lampen noch fehlen und mir immer wieder 
Inspirationen, Tipps und Hilfestellung gegeben hat,
wie ich .... (pfffff) .... und jetzt kann er mich mal gern haben.
Schluß damit....!

Der HdH kann mir mal dankbar sein,
dass dank meines DIY beide Lampen zusammen nicht
einmal 30 Euro gekostet haben.... und ICH !!! finde sie ausgesprochen schön!


Das DIY ist so simpel, 
dauert keine 5 Minuten,
ist super günstig 
und macht ganz schön was her.

Einfach das Stromkabel aus der Aufhängung 
(diese befindet sich in dem Becher) fädeln,
Becher abnehmen, Stromkabel durch die Mitte des
Korbes ziehen, Becher wieder drauf machen,
Stromkabel durch die Aufhängung zurück pulen
und schon ist Eure Lampe fertig.

Zugegebenermaßen ist meine Beschreibung etwas wirr.
Es erklärt sich allerdings von selbst, wenn Ihr den 
Korb und die Lampenaufhängung vor Euch liegen habt.
Ich hab übrigens diese Lampenaufhängung und diese Körbe
in zwei unterschiedlichen Größen verwendet.


Und da jetzt endlich Lampen im Badezimmer hängen,
hab ich den Rest auch gleich ein wenig aufgehübscht 
um einerseits endlich eine Haken hinter das Zimmer machen zu können
und andererseits Euch schöne Fotos :-).




Die Vorhänge stammen noch aus meiner Shabby Zeit :-)
Heute würde ich einen anderen Stoff auswählen oder
vielleicht sogar gar keine mehr aufhängen.
Wenn ich dies jetzt allerdings dem HdH verkünde:

"Schatz, ich kauf mal eben kurz neuen Stoff für Badvorhänge
und wenn wir grad dabei sind, könnten wir es auch komplett
neu streichen. Ist ja schließlich "schon" drei Jahre her.

Was sagst Du da? Ich hab nen Dachschaden???

Komm ... schau Dir doch mal diese Risse in der Wand an.
Es ist doch wirklich unabdingbar den Raum neu - also weiß - zu streichen!!!"

Nein, ich bin ja schon ruhig.
Die Risse sind Problem Nummer 753, ich weiß :-).



Die Badezimmermöbel sind größtenteils vom Möbelschweden.
Der Waschtisch samt dem Waschbecken,
das schwarze Blechschränkchen, der Schminkspiegel,
die Lampen und sogar das Bild im Hintergrund. 
Also quasi alles!


Solltet Ihr mal nicht wissen, was Ihr Euch
zum Geburtstag, Weihnachten etc. schenken lassen könnt,
hier ein Tipp: 

Die Produkte von MOLTON BROWN sind einfach unschlagbar. Wirklich!!!
Glücklicherweise bekomme ich diese immer von meiner Schwägerin 
zu den div. Anlässen geschenkt und ich freu mich
immer wie ein Schneekönig darüber. 
Für einfach mal so zwischendurch kaufen sind sie mir einfach zu teuer.



Das allerschönste an den Lampen ist das Licht.
Schaut mal, wie hübsch sie in der Dunkelheit aussehen...




Ich wünsche Euch alles Liebe,

Eva












Kommentare:

  1. Guten Morgen Eva,
    ich bin ganz begeistert von deiner Lampe-
    Ein tolles DIY :)
    Wow!
    Und sie leuchtet so schön!
    Lg Andy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    Deine Bilder sind einfach immer unschlagbar!
    Und die Lampe ist klasse. Gefällt mir total gut.
    Macht Dein Mann so was immer wortlich und
    ohne Gemeckere? Meiner meckert schon ab und
    zu mal, aber zur Zeit wird er auch ganz schön
    gefordert.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christiane, na ja, begeistert ist er nicht wirklich.
      Ihm lag aber wirklich viel daran, dass endlich die Baulampen verschwinden.
      Von dem her hat sich das Gemecker in Grenzen gehalten :-)))
      Liebe Grüße, Eva

      Löschen
  3. Tooles DIY! Macht echt was her. :)
    Liebe Grüße,
    Lynndgren Lynndström.


    http://www.lynndgrenlynndstroem.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm... ich mag euer Bad! Ich find die Fliesen so hübsch! Und die Wandfarbe. Und die Lampen,...
    ;)
    LG DAni

    AntwortenLöschen
  5. Moin, mensch das ist ja mal ne coole lösung für das lampenproblem... und was die doch für hübsche Schatten werfen... allerdings kommt mir die frage ob sie zum schminken ausreichend licht geben? ;-) im letzt bild sieht es etwas schummerig aus... aber ich glaub daran hat die FDH gedacht oder? :-))
    Glg tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tine, da hast Du schon recht. Zum Schminken ist das Licht nicht
      wirklich geeignet. Dafür habe ich ein anderes Plätzlein. Ich hab allerdings auch nicht sehr starke Birnen rein geschraubt. Vielleicht wäre es dann besser.
      Liebe Grüße, Eva

      Löschen
  6. Liebe Eva,
    was für schöne Bilder von Eurem Bad. Mit einem riesigen Grinsen habe ich Deine Kommentare Deines HDH´s gelesen. Kommt mir alles sehr bekannt vor.
    :-)
    Aber irgendwann kommt auch die Beseitigung des `Problems` Nr. 753 dran.....
    Ich liiieeebe Deinen Blog und die Art, wie Du schreibst,
    ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das geht runter wie Öl. Dankeeeeee!!!!
      Das Kompliment kann ich aber nur zurück geben. Dein Blog ist soooo
      schön. Die Holzhand hab ich übrigens bei Dir gesehen :-))) irgendwann in der
      Weihnachtszeit...
      Ich schick Dir liebe Grüße, Eva

      Löschen
  7. Hallo Eva,

    so ähnliche Lampen habe ich mal in Spanien gesehen und fand sie total toll. Leider habe ich bis heute keine ähnlichen gefunden, auf die Idee, sie einfach selbst zu machen kam ich bisher natürlich leider noch nicht - Danke dir für die DIY-Anregung! :-)

    Was mir auch besonders gut gefällt ist der Schminkspiegel! Hast du diesen aus Möbelschweden-Teilen selbst zusammengestellt oder gibt es den wirklich so zu kaufen? Konnte ihn zumindest per Internet gar nicht finden.

    Ich würde mich sehr über einen kleinen Hinweis freuen!

    Vielen Dank! :-)
    You

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Du, den Schminkspiegel gibts genau so bei IKEA.
      Ist aus der neuen Serie und die gibt es wohl erst seit kurzem.
      Vielleicht einfach nochmal schauen :-)
      Alles liebe, Eva

      Löschen
  8. Liebe Eva!Das sieht wirklich sehr hübsch bei Euch aus!Eine schöne Idee hattest Du da.LG Nadja S.

    AntwortenLöschen
  9. hey meine liebe eva, die Lampe :) suuuper, das muss ich auch mal machen. tolle idee, vor allem wenn sie an ist. ich mag das so sehr wenn die schatten dann an der wand zu sehen sind. sehr schön. aber dein haus, hach ja, du weisst ja ich liebe es.... warte nur ab ich mach meine drohung war und besuch dich irgendwann ... :) bis dahin , sei lieb gedrückt, bussi aus hamburg sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa!!! Komm vorbei. Bist immer herzlich willkommen.
      Aber erst komm ich - im Juni :-).
      Ich freu mich, Eva

      Löschen
  10. Die Lampe ist echt super, vor allem das Muster das sie macht wenn sie an ist :) Ich kenne das mit dem Liebesten, mein Hase springt mir auch regelmäßig aufs Dach, wenn ich dann mal wieder was ändern will :) Aber man muss nur warten können ;)
    Liebe Grüße Annemay

    AntwortenLöschen
  11. Oh-das Lampenthema kommt mir sehr bekannt vor :-)! Ich habe noch immer nicht alle Lampen - aber dafür auch zwei Stück selbst gebastelt. Die Idee mit dem Korb ist super - vor allem das Licht was die Leuchte gibt - einfach zauberhaft. Vielleicht übernehme ich die Idee ja - dann wäre immerhin eine Baulampe weniger ;-)! Alles Liebe, Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    Männer und Ihre Kommentare, herzhaft lach...
    Ein sehr schönes Diy, gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ich will auch schon seit gefühlt einem Jahr renovieren, es kommt von meiner besseren Hälfte dann immer, mach mehr schon ;-)
    An meinem freuen Tag habe ich das Wohnzimmer selbstgestrichen, hi,hi.
    Der Anblick meines Mannes als er heimkam - unbezahlbar, grins...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,

    Deine Idee mit der Lampe ist wirklich toll. Bei mir ging direkt das Kopfkino los, in welchem Raum bei uns so eine Lampe denn gut aussehen könnte.
    Dein Bad sieht wirklich toll aus. Magst du denn den Shabby Chic Stil nicht mehr? Da Du schreibst, dass die Vorhänge aus alten Shabby Chic Zeiten sind.
    Du schreibst immer so nett, besonders über den HdH...
    Ganz viele Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  14. Wo gibt's denn solche Körbe zu kaufen?

    AntwortenLöschen
  15. Soooo schön! Und so easy :) Genauso muss ein DIY für mich sein. Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  16. Cool, welches Muster die Korblampe an der Wand hinterlässt. Sehr coole Idee. Bei mir scheitert es am HdH. Der kann sowas nämlich nicht.

    AntwortenLöschen
  17. Oh das Muster, dass die Lampe wirft ist ja toll. Zaubert gleich eine ganz andere Stimmung abends. Echt tolle Idee.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Eva,
    dein Lampen-DIY ist genial! Sind die Körbe auch von Ikea? Das Licht, ist echt der Hammer! Und euer Bad auch! Wunderschöne Eindrücke von eurem Traumzuhause!
    Ich habe gerade Stress mit meinen HdH, weil ich in meinen Dekowahn die Wand beschädigt habe. Ich hätte auch 753 Gründe warum jetzt mal endlich wieder die Handwerker kommen könnten. Aber das sieht der HdH natürlich anders. Bis auf den letzten Punkt mit der Wand. Aber dafür müsste man alles neu Streichen. Puhh, zu großer Aufwand...
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Eva,
    eine richtig schöne Lampe, die du da gemacht hast!
    Aber woher sind die Körbe? Die gefallen mir am Boden auch ganz gut!
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Eva,

    ich habe gerade Deinen Block und das DIY mit den Korblampen gesehen. Genau was ich gesucht habe. Echt super!!!
    Könntest Du mir sagen, wo Du die Körbe damals gekauft hast?

    Danke Dir & Grüße
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,
      freut mich, dass Du mich gefunden hast :-)
      Die Lampen bzw Körbe gibts bei Ikea!
      Liebe Grüße,
      Eva

      Löschen