Montag, 21. Oktober 2013

Das versprochene "How to...." und eine glückliche Gewinnerin



Ihr Lieben,

wie versprochen zeige ich Euch heute in ein paar Bildern, wie Ihr schnell und einfach die niedlichen Cupcakes zaubern könnt.


Ihr benötigt:


- Cupcake
- Marshmallows
- Zahnstocher oder Cake Pop Stiele
- Fondant
- Ausrollstab
- schwarze Lebensmittelfarbe



Zwei etwas gleich große Marshmallows aufspießen 
und in die Mitte des Cupcakes stecken.


Den Fondant möglichst dünn ausrollen und mit Hilfe einer Schüssel etc. rund zuschneiden.


Den Fondant vorsichtig von der Arbeitsfläche ablösen, 
über die Marshmallows legen und zurecht "zuppeln".


Den Cake Pop Stick in die schwarze Lebensmittelfarbe tauchen 
und damit die Augen auf den Geist stempeln.


Fertig!


Und noch was.... Die Glücksfee hat gezogen!

Freuen darf sich die liebe "Damaris B".

Du hast das Strawberry & Cream Armband gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!
Bitte melde Dich bei mir.

Alles Liebe,

Eva

Kommentare:

  1. OMG, die sind ja großartig!!!!

    Wenn es mich noch überkommen sollte, für Halloween zu backen,
    dann mache ich DEINE!!! :-)

    Guten Start in die Woche und vielen Dank für's 'how to...'

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott sind die niedlich! :O Die bastel ich auf alle Fälle nach, die sind ja Zucker! <3

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tolle Idee und <3-lichen Glückwunsch an die Gewinnerin

    AntwortenLöschen
  4. Ich musste grad 2 mal lesen:
    " Zwei etwas gleich große Marshmallows aufspießen
    und in die Mitte des Marshmallows stecken." du meinst in den Cupcake stecken :D
    Aber die Idee ist wirklich voll süß, das merke ich mir auf jeden Fall fürs nächste Halloween :)
    Glückwunsch an die Gewinnerin!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    vielen Dank für dieses super Rezept! Die Cupcakes sehen sooo süß aus! Ich freu mich schon darauf, sie nächstes Wochenende selbst auszuprobieren!
    Liebe Grüße,
    Lisa von http://die-suesse-seite-des-lebens.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist ja wunderbar- Die Cupcakes sehen echt süß aus :)
    Liebe Grüße, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
  7. Ah die Marshmellows sind also das Geheimnis! :-) Ich finde die Geister so süß! lg Lena

    AntwortenLöschen
  8. ohhh wie klasse!!!
    ich wünsche dir einen guten start in die woche!

    AntwortenLöschen
  9. Also ich finde sie ja sowas von entzückend ;) Machen sich wirklich gut auf so ner Dessert Table :D

    AntwortenLöschen
  10. Schauen mega süß aus :) und gruselig natürlich :D

    AntwortenLöschen
  11. Deine kleinen Geistern sehen ganz ganz süß aus, eine tolle Idee. Ich muss sagen, ich habe noch nie mit Fondant gearbeitet, was eher daran liegt dass es hier in der nähe keinen zu kaufen gibt. Aber ausprobiert wird es sicher irgendwann. Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eva,
    total süß sind Deine kleinen Geister! Vielen Dank für die schöne Foto-Beschreibung.
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  13. Die Geister Muffins sind ne tolle Idee.
    Herzlichen Glückwunsvh an die glückliche Gewinnerin.
    GLG, Lina

    AntwortenLöschen