Mittwoch, 2. Oktober 2013

black & white - i love it




Ihr Lieben,

ich habe mir gestern überlegt, was ich Euch heute zeigen soll. Mhhh, ein paar Rezepte hätte ich noch auf Lager aber irgendwie war es mir nach etwas anderem.

Da Euch in diesem Post mein Atelier so gut gefallen hat, dachte ich mir, ich zeig Euch einfach noch ein paar weitere Bilder davon.


Mein Schreibtisch besteht aus zwei Ikea "Beinböcken" so heißen die Dinger wirklich und einer einfachen Holzplatte. Seit Monaten bilde ich mir diese Zusammenstellung schon ein und jetzt, wo das Atelier fertig ist, konnte ich meine Idee in die Tat umsetzten. Letztlich hat mich die liebe Vera von Nicest Things mit diesem Post inspiriert.

Für alle, die Veras Blog noch nicht kennen - Ihr müsst unbedingt mal bei ihr vorbei schauen. Sie macht die weltschönsten Fotos und schreibt herzerfrischend, lustig und mir so gut wie immer aus der Seele :-).


Den schwarzen Pouf hab ich allen Ernstes für 10 Euro auf dem Flohmarkt ergattern können. 
Ist das nicht fantastisch?



Mein Eames Chair wohnt nun schon ne ganze Weile bei uns, auch wenn er heute im Blog seine Premiere hat. Ich finde ihn sooo toll!!!



Ich hab heut übrigens Teppichnachschub besorgt - bald gibts noch einen Teil zum Thema "Pimp your Fußabtreter".

Euch alles Liebe,

Eva

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich toll aus bei dir! Und der Spruch gefällt mir sehr gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Oh Eva, du Liebe!! Danke dir! :) Wollen wir Schreibtischecke tauschen? Jetzt wo ich deine so sehe, finde ich sie nämlich viel schöner. Mit dem Holzeames und deinem tollen hellen Boden und dem genialen Spruch (das sag ich mir auch immer). Mein Männchen meinte damals ja tatsächlich "hol dir doch die höhenverstellbaren Beinböcke (grins), die sind praktischer" :D Ach, einfach superschön hast du es. In diesem Atelier sprudeln die kreativen Ideen doch bestimmt nur so, oder? Und wir sind glaube ich wirklich soul sisters, denn mit Ikea Frosta habe ich mich auch gerade. Ist aber noch ein geheimes Projekt ;)
    Drück dich!
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vera :-). Ja, komm...das machen wir. Ich find nämlich Dein Mobile total klasse und den tollen Diamanten an der Wand....ich glaub den druck ich mir demnächst auch noch aus :-).
      Ist ja witzig...ich hab mit dem Frosta auch was probiert. Ich find die "two tone" Möbel total cool. Sind mir aber für einfach so mal zwischendurch zu teuer und deshalb musste der Frosta her :-). Das DIY zeig ich auch demnächst auf dem Blog.
      Ich drück Dich zurück, Eva

      Löschen
  3. Liebe Eva,
    was für ein tolles Atelier. Mir schwebt irgendwann in entfernter Zukunft auch so ein knaller Schreibtisch vor. Der ist einfach eine Augenweide. Wundervoll. Also ich würde sofort anfangen bei Dir meine Masterarbeit zu schreiben. Es sieht so luftig und farblich abgestimmt aus. EIn Traum...

    Ganz liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,
    Dein Atelier sieht sehr schön aus! Kompliment!
    Liebe Grüße,
    Ani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,

    ich finde das Spruchblatt auf dem Klemmbrett sooo toll. Ich habe den Spruch auf deutsch auf meinem Blog stehen aber in englisch finde ich ihn noch viiiel schöner ;-) Magst Du mir büdde büdde mal verraten wo Du ihn herhast, also das Layout....na ja ich hoffe Du weißt was ich meine :-)

    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen