Freitag, 15. Februar 2013

Fragen - Foto - Freitag





Ihr Lieben,

heute bin ich zum ersten Mal beim Fragen-Foto-Freitag (fffreitag) dabei.
Die liebe Steffi von ohhh mhhh (hier) überlegt sich jede Woche 5 Fragen, die sie am Donnerstag bei Facebook bekannt gibt und am Freitag auf ihrem Blog beantwortet und jeder der Lust hat, kann dies auf seinem Blog auch machen.....und genau das mache ich jetzt!

Das Thema für diesen Freitag lautet: Fotografiert 5 Kleidungsstücke und erzählt deren Geschichte von frisch gekauft bis darf keiner sehen - was immer es zu erzählen gibt!

Beginnen möchte ich mit einer Jeans. Ok, nicht irgendeine Jeans....
Diese Jeans habe ich mir gekauft, kurz bevor ich das zweite Mal schwanger wurde. Damals (!!!)  hat sie wirklich gut gepaßt obwohl sie für eine 27 ziemlich schmal geschnitten ist. Ich mochte diese Hose wirklich gerne und hab sie Tag und Nacht getragen. Ich wurde schwanger und die Jeans für die kommenden 40 Wochen eingemottet.

Nach meiner ersten Schwangerschaft kam ich aus dem Krankenhaus nach Hause, ging zu meinem Kleiderschrank und meine Hosen haben gepaßt. Jaaaa, nach der  E R S T E N  Schwangerschaft.
Genau das gleiche habe ich auch nach meiner zweiten Schwangerschaft getan. Grober Partyfehler würde ich sagen. Ganz grober Partyfehler.....
(Mann, ich hätte einfach nur mit  o f f e n e n  Augen in den Spiegel schauen sollen.....aber egal)
OK, Ihr könnt Euch vorstellen was jetzt kommt.
Ich habe die Jeans genau bis zu meinen Knien bekommen und nicht weiter. Leider ging es mir nicht nur mit dieser sondern auch mit allen anderen Hosen so. Ahhhhhhhhh!!!!
Die folgenden zwei Wochen habe ich in regelmäßigen Abständen meine Hosen probiert. Nix zu machen....
Aus lauter Frust habe ich all meine Hosen bei 3 2 1 meins verkauft - nur eine nicht.

Mein persönliches Mahnmal


Mann, in meiner "Verzweiflung" hab ich sie nicht mal gewaschen (schaut Euch mal die ausgebeulten Knie an) aber wie soll ich denn in ne frisch gewaschene Jeans passen wenn ich nicht mal in eine getragene passe...:-).


Als nächste zeige ich Euch meine aller aller aller liebste Tunika. Die kann Gott sie Dank nicht nicht passen. Ich habe sie unschwanger, wenigschwanger, hochschwanger und afterschwanger getragen und sie sitzt, passt und hat Luft und zwar IMMER !!!

Danke, liebe, gute Tunika. Du warst meine Rettung :-)



Nun zeige ich Euch mein absolutes Winterhighlight. Ich hab sooo lange nach ihm gesucht und im Urlaub im Hotelshop bin ich fündig geworden (und er war auch noch 50 % reduziert :-)).
Mein LaLa Schal. OMG ich find den sooo toll!!!

Ich habe ihn quasi vom HdH zum Geburtstag bekommen. Aber alles der Reihe nach...

"Eigentlich" war klar, dass das Geburtstagsgeschenk dieses Jahr klein ausfällt, da mein Weihnachtsgeschenk schon wirklich groß war. Also Weihnachten und Geburtstag in einem!
Als wir an dem Abend VOR meinem Geburtstag essen waren, lag ein Flyer von einer Autowerkstatt auf dem Tisch. Ich habe ihm nicht weiter Beachtung geschenkt, mich allerdings doch gewundert, warum um alles in der Welt ein Flyer von einer Werkstatt auf unserem gedeckten Tisch liegt...
Als wir am Gehen waren machte mich der HdH auf den "Zettel" aufmerksam und erst dann sah ich, dass es sich um einen Gutschein handelt.

Ein Gutschein für eine professionelle Zahnreinigung ähhhhhh Autoreinigung! Ohhh Mann, ist es wirklich schon soooo schlimm, dachte ich mir.....????? Aber die Idee ist toll und nötig hat es mein Auto hundertfach. Also priiimmmmaaaa!!!!

Als der HdH alles nötige mit der Rezeption klärte, bat ich um einen Müllcontainer (!!!!)  um mein Auto zu entrümpeln... Ihr macht Euch kein Bild.... wirklich. Soooo schlimm....!!!
Aber wenn ich halt auch immer mit den Kindern durch die Weltgeschichte tingle... da halte ich doch nicht zum Essen an... Essen im Auto ist bei mir erlaubt und genau das sieht man auch!

Der arme HdH hat sich aber (glaub ich) mehr von seinem Geschenk erhofft (ihr müsst wissen, dass er immer die aller aller aller weltbesten Geschenkideen hat) und deshalb hat er mir noch diesen unendlich tollen Schal geschenkt. 

Was bin ich doch für ein Glückspilz (wenn ich schon nicht mehr in meine Hosen passe....)

WELCOME LA LA



Leider sind nicht all meine gekauften Klamotten ein Glücksgriff. In einem Moment geistiger Umnachtung habe ich mir (übrigens zusammen mit der Jeans oben) diese Schuhe gekauft.
Versteht mich bitte nicht falsch. Die Schuhe sehen meiner Meinung nach bezaubernd schön aus und passen im Sommer wirklich zu allem, da in dem Stoffband so viele schöne Farben vertreten sind, aber die Schuhe haben für mich ein großes Manko. Sie sind offen. Also vorne an den Zehen. Und das mag ich nicht. 
Doch, doch, ich hab schon noch alle Latten am Zaun... und ich trage auch Flip Flop und andere offene Schuhe aber ich kann es nicht leiden wenn die Zehen da vorne so gequetscht werden.
Oh Mann, ich red mich hier um Kopf und Kragen... egal! Seht selbst:



Die Schuhe sind von dem Lable  LIU JO, Gr. 39 absolut NEU und ungetragen. Bei Interesse könnt Ihr Euch gerne melden :-). Sie haben es verdient getragen und geliebt zu werden!

Zum Schluß habe ich noch eine total coole Shorts für Euch und eine wirklich heikle Frage.
Die Hose gehört mir noch nicht mal und ich bin etwas hin und her gerissen. Eine Freundin möchte sie verkaufen. Ich finde die soooo cool, aber als ich sie dem HdH vorgeführt habe war der keineswegs begeistert (warum frag ich überhaupt???)
Er meinte ich könne sie wenn überhaupt in den Garten anziehen. In den Garten????? Hallloooooo???  Is klar....!!!! Zum Rosenbuddeln oder was???
Also, dass ich damit nicht zum Elternabend gehe oder zur Kommunion von wem auch immer ist schon klar. Aber so gar nicht....????  Was meint Ihr???
Hier, dat jute Stück:

Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!!!!!




Ich hab mir das mit dem Klamotten Fotografieren echt einfacher vorgestellt. Da muss man wirklich viel hin und her zupfen bis alles sitzt. Spaß gemacht hat es! Ich habe mir überlegt, ob ich das in Zukunft öfter machen soll. Also ab und an ein Fashion Post. Wie findet Ihr das?

Alle Liebe,

Eva

Ps. Diesen Monat gibts auch noch ein DIY. Die Kette/Armband ist selbst gemacht und geht wirklich ganz einfach :-). Ich freu mich auf Euren Besuch!

Kommentare:

  1. Hallo Eva,

    Ich bin heute auch das erste Mal dabei. Da ging es mir ähnlich, wie ordne ich das Kleid an, hängend, liegend? Gar nicht so einfach da eine gute Position zum fotografieren zu finden. Ich überlege auch noch mit den Fashion Posts, weil eigentlich hat das doch echt viel Spaß gemacht im Kleiderschrank zu wühlen :).

    Lg, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Machen wir, wird mal Zeit für was neues :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Ich finde die Shorts ziemlich klasse. Schoen mit dem schlichten Top drauf. Weiss gar nicht was dein Maennel da hat! :)

    Schoens Wochenende euch!
    Susann

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gerade von Steffi/OhhhMhhh zu deinen 5 Lieblingsstücken gekommen... Und hab diese tollen Sandalen gesehen, von denen du dich trennen willst!?
    Dürfte ich ihnen ein Heim anbieten? :-) *malt Herzchen* Die würden einfach perfekt zu mir passen...

    Soll ich mich bei Dir melden oder schreibst du mir?

    Ein wunderschönes Wochenende!
    Valerie

    AntwortenLöschen
  5. Also liebe Eva, die Shorts find ih auch perfekt für den Garten...aber so ist das mit dem Geschmack :-) Die Tunika ist toll :-)))))) LG Anni

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, mach ma. Deine Outfits find ich nämlich alle cool. Jeans und Tunika: Mein Geschmack!!
    Klamotten hab ich auch noch nie fotografiert. Echt, ist das so schwer?
    Nachträglich auch alles Liebe zum Valentinstag!
    Winkend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Kleidungsstücke! Ich würde mich freun, wenn du ab und an einen fashion Post machst:)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    alle Outfits finde ich klasse! Ich mag solche Tunika auch sehr!
    Aber der Schal ist der Hammer! Ich kenne diese Marke nicht, der Schal ist wunderschön und steht dir sicherlich sehr gut!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Dagi

    AntwortenLöschen