Montag, 19. August 2013

DIY Loungemöbel




Ihr Lieben,

ich habe es nicht vergessen. Ich bin Euch noch den DIY Paletten Post schuldig.

Und...tadaaaaaaa.....!!!!!!!



Ihr braucht dafür:

4 Europaletten
weiße Farbe
4 Rollen
Schrauben

So funktioniert es:

Paletten reinigen und weiß streichen.

Für den Sessel einfach zwei Paletten aufeinander stellen und mit mittellangen Schrauben zusammen schrauben. Für die Lehne einfach die dritte Palette aufstellen und an die zwei vorderen Beiden dran schrauben. Dafür solltet Ihr längere Holzschrauben nehmen, damit die Lehne auch wirklich hält.

Für den Tisch habe ich eine Palette genommen und Rollen drunter geschraubt, damit man ihn bewegen kann. Ideal wären drehbare Rollen, um ihn in alle Richtungen schieben zu können.



Vielleicht kann ich meinen lieben HdH doch noch davon überzeugen, 
den neuen Gartentisch als Wohnzimmertisch zu verwenden. 
Die Chancen stehen allerdings echt schlecht...:-).


Gesehen hab ich den Sessel bei der lieben Dani
Danke für die tolle Idee!

Ich wollte ursprünglich ein Bett aus vier bzw. jeweils zwei Paletten machen.
Da ich aber keine passende Auflage finden konnte 
(also keine die ich eben mal kurz rein und raus schleppen kann), 
kam mir die Idee von Dani sehr gelegen :-)


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Streichen, Schrauben & Chillen.

Alles Liebe,

Eva





Kommentare:

  1. Hach, ich wünschte ich hätte einen großen Garten.
    Die Möbel schauen echt toll aus und sind so einfach zu machen. Klasse ^^

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, mit den Paletten. Sieht richtig gut aus - und auch gemütlich! Da sieht man mal, dass nicht alles was gut aussieht teuer sein muss. ... obwohl es natürlich bestimmt viel Arbeit war!
    Viele liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo eva,

    eine sehr schöne Idee mit einfacher Umsetzung. Und der Phantasie sind ja hinsichtlich der Farbgebung keine Grenzen gesetzt, so dass man sie auch der individuellen Gartengestaltung anpassen kann.

    Liebe Grüße
    Mandy/Moonkindle

    AntwortenLöschen
  4. Oh Eva, das ist wundertoll!! Hast du suuuperschön gemacht und überhaupt das ganze Arrangement... mit den Pompoms, und wie die Sonnenflecken so über alles tanzen... Genauso sah mein Kopfkino immer aus, aber wir haben ja leider keinen Garten und für den Balkon wären Palettenmöbel zu groß. Aber dafür hab ich jetzt ja deine genialen Bilder und kann ganz lange draufschauen, immerhin etwas :)

    Lieber Gruß

    Vera

    AntwortenLöschen
  5. So einfach und so schön! Eine super Idee und in weiss sieht es gleich so schick aus.
    ♥ Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Idee und ganz famose Umsetzung. Schaut wirklich super schön aus und passt perferkt in euren Garten...hach...wirklich ein lauschiges PLätzchen :)

    AntwortenLöschen
  7. Ahhhh da ist er ja. Der Post auf den ich schon gewartet habe ;-)

    Liebe Eva,
    sieht wirklich super schön aus. Und so im Grünen wirkt es auch gleich noch viel einladener als auf unserer Terasse.
    Freu mich schon auf Deinen nächsten Post.

    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    ich liebe Deinen Blog!
    Wie machst Du das bloß immer... ALLES bei Dir zuhause sieht immer so liebevoll und trotzdem stylisch aus!
    Die Gartenmöbel sind klasse und so schön in Szene gesetzt!
    Echt cool!

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    das sieht einfach nur wunderschön aus!
    Gern würd ich da jetzt lümmeln......
    lg caro

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    das ist wunderschön! Ich träume schon seit Jahren davon, ein Möbelstück aus Paletten zu bauen, aber irgendwie kam es bislang nie dazu.
    Wo hast du denn die Paletten herbekommen?

    Es sieht nach einem wundervollen Ort zum Entspannen aus!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ich bin total begeistert.
    Sieht echt spitze aus!
    Wo nimmst du nur die ganze Zeit her?

    Wahnsinn !
    :)))))))

    Ganz liebe Grüsse
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Eva,
    wie immer hast du Dich diesmal wieder selbst übertroffen..diese Kuschel und Ruhe Oase ist wirklich nicht nur schön anzusehen, sondern auch äusserst gemütlich. Ich hoffe, dass wir noch viele Kaffeestunden darauf verbringen können.....Bis bald und liebe Grüsse Lena

    AntwortenLöschen
  13. Wow, sieht das chillig aus. Könnten Bilder aus einem Katalog sein. Eigentlich finde ich die ganzen Palettenbetten und all das überhaupt nicht schön und immer so pseudo alternativ. Aber die Gartenvariante ist einfach der hammer!Hätte ich doch nur einen Garten... hach...

    LG, Sophie von vidanullvier.de

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht richtig, richtig gut aus! Jetzt muss ich mir doch noch überlegen, ob die nächsten Gartenmöbel gekauft oder selber gemacht werden :-)

    Lieben Gruß!
    Corinna

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht so schön aus. Wo bekommt man denn solche Paletten? Bei uns stehen die nicht so vorm Supermarkt rum.
    Lieben Gruß, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Klasse!!! Das muss ich mir merken...sieht toll aus!

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen