Montag, 26. August 2013

Dresden - what a wonderful city!




Ihr Lieben,

vergangene Woche haben wir ein paar Tage auf Rügen verbracht und der Weg dorthin führte uns über meine allerliebste Lieblingsstadt: Dresden!

Vier wundervolle, aufregende, lehrreiche, lustige, interessante und einfach unvergessliche Jahre durfte ich dort verbringen und heute, sechs Jahre später, komme ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. So viel hat sich hier getan.

Ganze Straßenzüge wurden neu errichtet...


...oder befinden sich noch ganz am Anfang ihrer "Wiedergeburt".


Farbenfrohe Fassaden & schläfrige Vierbeiner konnten wir bestaunen...



... und Menschenmassen so weit das Auge reicht!

(Dummerweise war gerade an diesem Wochenende Stadtfest und gefühlte 5 Millionen Menschen tummelten sich in den engen Gassen, den Elbterrassen und natürlich rund um die sehenswerten Bauten wie der Frauenkirche, der kath. Hofkirche und der Semperoper. 

Frechheit.... da komme ich nach so vielen Jahren wieder in MEINE Stadt und muss diese Eindrücke mit so vielen Menschen teilen....Grrrrrrr!!!!

Was tun? Einfach schleunigst wieder herkommen und nicht erneut 6 Jahre warten.)



Und die liebe Kitty durfte danach sogar noch mit nach Rügen fahren....



...und natürlich auch wieder mit zurück. 

Den Vorschlag, sie in der Tiefgarage des Hotels zurück zu lassen rief bei meiner Tochter tiefe Empörung hervor....  (warum nur???)

Nein, wir haben ja auch wirklich Platz ohne Ende im Kofferraum. Gepäck für Vier, zwei Buggys UND der Puppenkinderwagen, der IMMER mit muss, nehmen ja auch wirklich kaum Raum ein. Da hat so ein winzig kleiner Gasluftballon doch auch noch Platz... 




Was für eine großartige Stadt, was für ein schöner Tag!

Alles Liebe,

Eva

PS: Im nächsten Post gebe ich die Gewinner meines Give Aways bekannt :-).

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    das ist ja wirklich eine schöne Stadt... wenn die Menschenmassen nicht wären ;-) Ich war noch gar nie im Osten Deutschlands unterwegs...schade wie ich heute sehen kann.
    Das Bild mit dem Kinderwagen ist ja absolut Zucker!!!!!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Eindrücke zeigst du aus Dresden!!! Ich war vor ca.20 Jahren mal dort, da sah es noch nicht so aus...
    Liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    es freut mich das es dir bei uns Dresden gefallen hat. Deine Urlaubsimpressionen sind wunderschön und treffen genau das Dresdner Feeling.
    Es war schon immer mein Traum in Dresden zu leben. Und ich bin froh darüber, dass es geklappt hat, obwohl ich meine Heimat, das Erzgebirge, manchmal vermisse, aber das ist ja nicht weit weg.
    Viele liebe Grüße
    Mandy/Moonkindle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva, Dresden ist auch meine deutsche Lieblingsstadt. Egal, ob Sommer, Herbst, Winter oder Frühling. Es ist immer schön dort. Ich bin seit der Maueröffnung nun fast jedes Jahr mindestens einmal in Dresden und lebte ich nicht zu gerne in Bayern ( auch wegen der Nähe zu Salzburg und Italien :) ), dann wäre Dresden meine erst Wahl als Wohnort. Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,
    tolle Eindrücke zeigst du von Dresden. Ich war leider noch nie dort bzw. in Ostdeutschland. Aber deine Bilder machen darauf Lust.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    jeden Tag schaue ich in Deinen Blog und erwarte gespannt was es Neues zu lesen gibt. Heute habe ich mich besonders gefreut :-) diese schönen Bilder von dieser schönen Stadt erinnern mich an eine unvergessliche Zeit mit Dir. Das Stadtfest haben wir damals mit dem Rad erkundet,das ist tatsächlich schon neun Jahre her....unglaublich. Vielleicht schaffen wir es ja und fahren gemeinsam nochmal für ein paar Tage nach Dresden, wie in den guten alten Zeiten.
    Fühl Dich fest umarmt, Deine Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Eva,
    das sind wirklich schöne Aufnahmen von Dresden, die du da mit uns teilst. Ich selbst mag die Stadt auch sehr. Immer wieder, wenn ich dort bin, entdecke ich neues und bin begeistert von der Altstadt und einem schönen Spaziergang an der Elbe. Deine Fotos machen Lust, dass ich so schnell wie möglich wieder dahin fahren sollte. Ich hoffe, du selbst wartest auch nicht wieder 6 Jahre, bis du dir diesen Ausflug mit deiner lieben Familie gönnst :)

    Habe noch einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt von mir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. hoi eva,

    ich mag dresden auch. mein papa kommt von da und als kind waren wir oft dort. einfach eine schöne stadt und du hast sie toll eingefangen :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  9. dresden, meine zweite heimat, ich liebe diese stadt über alles! liebe gruesse!

    AntwortenLöschen