Mittwoch, 3. Juli 2013

Erdbeer - Vanille - Marmelade




Ihr Lieben,

könnt Ihr Euch noch an meinen Vanillezucker Post erinnern (hier geht's lang)?
Das gleiche hab ich nun mit Gelierzucker ausprobiert.



Erdbeer - Vanille - Marmelade:

750 g Erdbeeren
250 g Gelierzucker (3:1)
1 Vanilleschote
2 Zitronen oder 1 Päck. Zitronensäure

Den Gelierzucker mit der Vanilleschote im Thermomix zerkleinern.
Die Erdbeeren waschen und pürieren, Zitronensaft oder Zitronensäure zugeben und im Topf erhitzen. Gelierzucker zugeben, aufkochen lassen und in heiß ausgewaschenen Marmeladengläser abfüllen. Fertig!


So, nur mit etwas weniger Sissifuskram, sieht unser allmorgentliches Frühstück aus. 
(natürlich nur, wenns mal kein 47-Korn-Müsli mit selbstgeschöpftem Joghurt, von Hand geernteten Erdbeeren und Honig aus der eigenen Bienenzucht gibt - versteht sich!!!!)
Soooo lecker! Ich liebe Marmelade die 100% stückchenfrei ist!


Den hübschen Aufkleber gibts wie immer bei Kukuwaja
der Stoff und das Satinband sind aus meinem Stofflager :-).
Die Tasse ist von Green Gate das Marmeladenglas vom Supermarkt.



Viel Spaß beim Frühstücken :-)

Alles Liebe,

Eva


Kommentare:

  1. Danke für das Rezept! Ich hab noch nie Marmelade selbst gemacht, aber ich will das auf jeden Fall mal versuchen & Erdbeer Vanille klingt nach einer tollen Kombination! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ganz einfach und schmeckt sooo lecker!

      Löschen
  2. Oh.. lecker!
    Erdbeermarmelade ist schon für sich ein Traum, aber mit ein bisschen Vanillearoma kann ich es mir gleich noch viel besser vorstellen. Sehr lecker!
    Ich könnte jetzt direkt nochmal frühstücken :))

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  3. Du Liebe, es sieht so wundervoll und so lecker aus, ich liebe auch Marmelade, die 100% stückchenfrei ist und wenn sie hausgemacht ist, dann noch lieber :) Die Bilder sind so toll geworden :) Ganz liebe Grüße an Dich und bis bald

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh Süße ich liebe Erdbeermarmelade ♥ eigentlich wollte ich dieses Jahr keine Marmelade kochen. Aber vor zwei Wochen bekam ich dann spontan lust drauf und bin sofort los gefahren um Erdbeeren zu holen :) nun habe ich einen Vorrat im schrank und hoffe der reicht noch ein bissl ;)

    ich drück dich!!!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie lecker!
    Ich habe letzte Woche Kirsche mit Vanille probiert - schmeckt himmlisch! Mit Erdbeeren muss ich es unbedingt mal versuchen ;) Danke!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmh, Erdbeer-Vanille-Marmelade! Ja gell, Stückchen in der Marmelade sind nicht sooo der Knaller... Bisher mochte ich diese Samt-Konfitüren von Schwartau immer ganz gerne, kennst du die? Aber deine hier würde ich 1000mal lieber probieren! Der sieht man förmlich an, wie lecker sie sein muss :) Und wieee jetzt, ihr habt nicht jeden Morgen handgeschöpften Joghurt da? ;)) Alles Liebe, drück dich!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Schwartau auch total gerne und die günstige Variante vom L... :-).
      Ne, war nur ein Scherz mit dem Joghurt. Ich nehme mir ja immer vor mich gesünder zu ernähren
      und da gehört ein Toast aus Weizenmehl sicher nicht dazu :-))))
      Dein neuer Post ist sooo schön. Mag auch so eine Lampe haben....! Danke für den Tipp!

      Löschen