Montag, 11. November 2013

Vee Speers - meine "Übergangsdeko"


und nein, es gibt nicht nur Jacken sondern auch Deko für den "Übergang" :-)

Ihr Lieben,

"eigentlich" (ich weiß, eigentlich gibt's eigentlich nicht…) wollte ich Euch heute meinen ersten Post zum Thema Weihnachten bzw. Adventskalender zeigen. Das Wetter heute war ideal zum Schnippeln, Stempeln, Kleben und Co. Es war kalt, regnerisch, stürmisch und einfach nur brrrrr….. IDEAL!

Nur leider war es nicht wirklich ideal zum fotografieren. Nein, es war geradezu unmöglich, ein hübsches, helles Bild in den Kasten zu bekommen. Deshalb muss ich heute in die Trickkiste greifen und Euch eine Alternative zeigen.

Kürzlich habe ich Euch meine Herbstdeko mit den besprühten Kürbissen gezeigt. Halloween ist um und meine Kürbisse haben längst das Zeitliche gesegnet. Gott sei Dank! Irgendwie bin ich nicht so die Herbstdekobloggerin. Da es mir für Weihnachten aber noch zu früh war, hab ich einfach mein kürzlich erstandenes Buch von "Vee Speers" zum Dekoobjekt umgemodelt.


Ich finde ihre Bilder so unglaublich schön, 
auch wenn manche wirklich sehr zum Nachdenken anregen.
Aber genau das ist ja auch ihre Absicht.



Ich wünsche Euch alles Liebe,

Eva

Vee Speers, Birthday Party: Amazon

Kommentare:

  1. Hallo liebe Eva,
    die Bilder sind wunderschön für das du so wenig licht hattest.
    Liebe Grüße und ein guten Wochenanfang.
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee! Stimmt, das Licht lässt uns jetzt wieder öfter im Stich... lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. die bilder sind sehr stimmungsvoll, toll!
    gglg

    AntwortenLöschen