Samstag, 9. März 2013

Nominierung bei "Do it Ourself"




Ihr Lieben,

ich bin immer noch überwältigt, ergriffen, gerührt, fröhlich, glücklich, aufgeregt, stolz und einfach aus dem Häuschen. Neudeutsch würde man sagen: "Ey, ich bin total geflashed!"
Ich habe mich gestern den ganzen Tag über gewundert, warum ich so so so so viele Klicks habe, nachmittags schon doppelt so viele wie sonst. Erst dachte ich mir, "Mensch Eva, dein "pimp up my livingroom" Post kommt ja ganz schön gut an. Ich poste ab jetzt nur noch Fotos von meinem Wohnzimmer! Doch dann kamen erste Zweifel "Ne Eva, irgendwas stimmt hier nicht. Wo kommen die denn auf einmal alle her???"
Um halb zwölf Uhr, als ich auf dem Weg ins Bett war, bekam ich des Rätsels Lösung präsentiert.

Ich bin nominiert! Ahhhhhhhhhhhh, ich???? Mein Gott, ich war und bin fix und alle. Mein kleiner Pupsblog ist nominiert, neben fünf anderen tollen Blogs. Wat bin ich stolz!!!!
Wo? Bei "Do it Ourself" (hier).

Aber nun mal von vorne. Vor etwa zwei Wochen habe ich bei "Do it Ourself" gelesen, dass sie Unterstützung in Form einer Autorin brauchen (wenn dies meine ehemalige Deutschlehrerin lesen würde....die würde sich denken: "Armes Deutschland, wo soll das nur hinführen?)  und man sich ab jetzt bewerben könne. Und genau das habe ich gemacht.
Gestern, wie gesagt gegen halb zwölf habe ich die tolle Nachricht bekommen, dass ich eine der Nominierten bin (Ätsch bätsch, Frau .... So ändern sich die Zeiten) . Wie g... ist das denn???

Nun gut, an Schlafen war nicht mehr zu denken und so lag ich wach im Bett und hab mir dreidrillionenen Gedanken gemacht. Was interessiert Euch? Soll ich die Nachricht auf meinem Blog kund tun und was schreibe ich? ...

Liebe Mira, ich danke Dir wie verrückt, dass ich aus so vielen Teilnehmern nominiert wurde und würde mich sehr freuen, wenn ich auch noch die letzte Hürde erfolgreich hinter mich bringen würde.

Und Ihr, meine lieben, treuen Leser! Danke, dass Ihr mich tagtäglich zum Lachen bringt und mir zeigt, dass das was ich mache gut und richtig ist. Vielen Dank, für Eure liebenswerten Kommentar und Eure unterstützenden Worte. Ihr seit klasse und ich freue mich über jeden Klick, jeden Kommentar ob nun von Bloggern oder Anonym. Ihr seit der HIT!!!

Die nominierten Blogs könnt Ihr Euch hier ansehen und auch Eure Stimme abgeben. Vielen lieben Dank!!!!

Während meines gestrigen Kopfkinos habe ich mir überlegt, was ich Euch diese Woche alles zeigen könnte und dachte mir, dass ich gerne dem Thema entsprechend ein paar DIY´s posten würde.

  • Selfmade Stempel - DIY
  • Easter DIY #2
  • Deko DIY für die bevorstehende Taufe meines Sohnes


Die letzten beiden hätte ich eh innerhalb der nächsten Woche gezeigt, das Stempel DIY ist mir heute Nacht eingefallen :-)




Was Ihr braucht:

  • Holzwürfel o.ä.
  • Schaumgummi
  • Stanzer
  • Stift
  • Schere
  • Kleber

1. Variante
Einfach den Schaumgummi mit Hilfe des Stanzers oder Lochers ausstanzen/lochen und auf die Holzvorrichtung kleben. Bei den kleinen Kreisen habe ich eine Pinzette verwendet, damit sich der Kleber nicht all over my hands verbreitet. Bei größeren Stanzteilen ist dies nicht erforderlich.



Meine kleine Große wollte unbedingt wieder assistieren. 
Oh welch Überraschung. Diesmal oooohhhhnnnneeeee Nagellack!!!


Den Schmetterling habe ich mit einem Stanzer ausgestanzt.



2. Variante
Es gibt auch schon vorgestanzte Moosgummiteile, die Ihr ganz einfach auf die Holzvorrichtung kleben könnt. Bei Buchstaben oder Zahlen ist es wichtig, dass Ihr sie spiegelverkehrt drauf kleben. Dies habe ich aber auch erst nach dem ersten Versuch bemerkt. Also genau anders herum :-)


3. Variante
Wenn Ihr eine ganz individuelles Vorlage haben wollt, dann könnt Ihr diese auch einfach aufmalen und ausschneiden. Fertig ist Euer individueller Stempel!



Und so sehen alle fertigen Stempel aus:




Ich hoffe, Euch hat mein Stempel DIY gefallen und wünsche Euch nun ein supertolles Wochenende. Ich werde wahrscheinlich ununterbrochen mein Handy zur Hand nehmen um den aktuellen Stand des Votings zu erfahren :-).

Alles, alles Liebe,

Eva


PS: Auch Anonyme Leser können abstimmen - nur so zur INFO :-)))

Kommentare:

  1. Hi Eva, hab deine Nominierung heute Morgen schon gesehen und gleich für dich abgestimmt. Viel Erfolg!!! :)

    LG Susann

    AntwortenLöschen
  2. Mädels, ihr seit klasse!!!
    Daaankkkkeeeee!!!

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich für dich! :)
    Werde auch gleich für dich abstimmen gehen... :)

    Und das Stempel-DIY ist eine tolle Idee.
    Habe schon oft überlegt, wie ich Stempel selbst machen kann, bin aber noch nicht zu einer guten Lösung gekommen. Toll... :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey liebe Eva,

    das ist ja der Hammer, freu mich total für dich!
    Und vielen Dank für die süße DIY Idee. Bin schon total gespannt auf die weiteren :)

    Und das mit dem Kissen wäre soooo toll. Dein & hat es mir besonders angetan. Was kann ich dir denn dafür geben oder hast du sogar schon einen Shop?

    Übrigens noch ein Tipp ich habe gerade gelernt, dass eine About Seite auf einem Blog sehr wichtig ist. Ich habe akutell auch noch keine. Habe mir das aber für diesen Monat vorgenommen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag morgen,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna, kannst du mir bitte Deine Email Adresse schicken. Dann können wir alles besprechen. Der Kommentar wird dann natürlich nicht veröffentlicht.
      Freu mich, Eva

      Löschen
  5. Hey :),

    ich freue mich mit Dir :) Du hast es verdient. Du und dein Blog sind einfach spitzenklasse. Dein DIY ist weltklasse. :) Werde ganz klar abstimmten.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,

    ich liebe Deinen Blog so sehr und habe Dir sofort meine Stimme gegeben.
    :-)
    Fühl Dich gedrückt, alles Liebe Deine Anja

    AntwortenLöschen
  7. GENIAL! Herzlichen Glücwunsch. Werde nachtürlich für dich, deine tollen Ideen voten!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva!
    Dein Blog ist wundervoll! Ich bin froh, dass ich dich durch das Voting entdeckt habe. So hast du auf jeden Fall eine Leserin mehr!

    Deine Stempel-Idee finde ich super! So kann man für jede Gelegenheit ganz einfach und schnell seine eigenen Ideen umsetzen. Wirklich wunderbar. Vielen Dank für diese Inspiration! Ich freue mich schon sehr auf deine weiteren Einträge.

    Habe einen wundervollen Wochenstart! Allerliebste Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  9. Deine Stempel schauen ja toll aus!
    Mit dem ausstanzen wäre ich wahrscheinlich nie drauf gekommen.

    Grüßle,
    Maria

    AntwortenLöschen