Freitag, 8. März 2013

Pimp my living room




Ihr Lieben,

Ihr müsst jetzt ganz stark sein. Ich muss Euch mitteilen, dass das Fieber nicht gestoppt werden konnte. Es hat sich fortwährend drastisch ausgebreitet. Das Wohnzimmer ist nun auch infiziert!
Na gut, der Übergang war jetzt eher schleichend, aber konsequent. (Wohnzimmer = Küche = Esszimmer = all in one)

Die Farbe tut einfach so gut und ich konnte die "alten" Kissen nicht mehr sehen. Nach zwei Abenden in meiner Nähstube, sieht unser Wohnzimmer nun so aus:


Wisst Ihr, was ich schon immer mal machen wollte? Genau das hier!
Ein Tablett mit Blumen, Kaffee und Kuchen auf meine Ektorp Hocker stellen und in einer Zeitung blättern.

Manchmal, wenn meine Mama zu Besuch ist, sitzen wir zusammen am Tisch, trinken Kaffee und blättern jeder für sich in einer schönen Zeitung und führen dabei meist die gleiche Unterhaltung. So in etwa könnte diese lauten:

Ich: Mama, schau mal wie schön aufgeräumt und ordentlich es hier ist.
Mama: Da leben bestimmt auch keine Kinder:
Ich: Dooooch, schau mal. Die Frau hat gleich vier Stück davon und trotzdem sieht alles aus wie aus dem Ei gepellt. Grrrrrr....
Mama: Kind, die machen das doch alles extra für die Fotos so schön.
Ich: Und schau mal, die nehmen ihre Hocker auch als Wohnzimmertisch...
Mama: Wenn Du das machst, steht das Tablett genau so lange bis dein Sohn kommt und versucht es zu apportieren. Warte noch zehn Jahre, dann kannst Du das auch machen.

So, oder so ähnlich lauten die Gespräche und heute, an diesem historischen Tag, wollte ich eeeeendlich auch mal den Hocker zum Tisch umwandeln.




Ich freue mich riesig über meine neuen Kissen. Das Zickzack Muster (Chevron Muster) war mir wirklich lange suspekt aber nun find ich es klasse. Wenns mal wieder länger dauert...:-). Nur zu lange darf man nicht drauf gucken sonst wird's einem schwindelig....





Die Motivatiossprüche habe ich mit meiner Stickmaschine
 auf die Kissen gestickt.



Bei diesen beiden Bildern habe ich nur den Fokus verändert. 
Die Postion in der ich fotografiere ist die selbe. 
Einmal sind die Tulpen scharf, einmal die Kissen. Witzig, oder?




Fotos im Kasten, Kuchen und Kaffee vernichtet, feddisch!!!


Mensch, das hat wirklich Spaß gemacht. 
Danke, lieber Kindergarten, dass Du mein großes Kind bespaßt,
danke, liebe Uroma, dass Du mein kleines Kind durch die Prärie schipperst.
Ihr seit spitze!!!!

Ich wünsche Euch was,

Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,

    dein Wonhzimmer sieht so wundervoll frisch aus- ein Traum.
    Man möchte sich einfach aufs Sofa schmeissen.
    Und die Kissen sind richtig schön geworden genauso welche hätte ich gerne in gelb :)

    Liebe sonnige Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hi Eva,
    wunderschön alles!
    Wegen der Vase melde ich mich nächste Woche bei dir.
    Im Moment ist schlecht.
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschoen wie gemuetlich das ausshieht und soooo frisch!

    Klasse!

    AntwortenLöschen
  4. Dein Wohnzimmer ist ein Traum! Was für ein tolles Haus...
    Liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie wunderschön und frühlingshaft es bei dir ist! Gefällt mir ausgezeichnet! In das Geschirr bin ich verliebt :)

    AntwortenLöschen
  6. Total schön geworden :)
    Gefällt mir richtig richtig gut!!

    Lieben Gruß, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Wohnzimmer. Gefällt mir sehr gut. :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  8. liebe eva!
    das sieht total klasse und frisch aus! echt super!
    Da möchte man sich am liebsten gleich dazusetzen und einen kaffee trinken! und wie schön hell das ist... seufz! schön!

    hab ein schönes wochenende!

    herzensgrüße
    nadine

    AntwortenLöschen
  9. Dein Wohnzimmer sieht toll aus! Bei mir scheitert die Ordnung schon an meinem Kater, der wirklich alles inspiziert und dabei häufiger auch herunterreißt.
    Überhaupt gefällt mir dein Blog sehr gut, ich hoffe, du wirst für die "Do it ourself"-Seite gewählt, durch ich dich deinen tollen Blog überhaupt erst entdeckt habe :-)
    Viele Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  10. Du hast ein wundervolles Wohnzimmer! So hell und freundlich - gefällt mir ausgesprochen gut. Die türkisen Accessoires sind wundervoll und genau der richtige Farbtupfer für diese Jahreszeit. Ich habe mich so eben auch in deine Tulpenvase verliebt! Weißt du noch, wo du sie her hast?

    Liebste Grüße von mir!

    AntwortenLöschen