Freitag, 6. Dezember 2013

yummie, yummie, yummie…. weihnachtswaffeln


Ihr Lieben,

schon so lange nehme ich mir vor, einmal Waffeln für die Kinder zu machen. Das dazugehörige Waffeleisen hat tapfer zwei Umzüge und zahlreiche Ausmistaktionen überstanden. Dennoch steht es immer noch ziemlich unberührt und einsam in unserer Vorratskammer.

Das sollte sich ändern, was sich auch meine Freundin Lena dachte. Plötzlich stand sie mit diesem süßen Brett vor unserer Türe. Nun bin ich stolze Besitzerin eines zuckersüßen Holzbretts, mit dem leckersten Rezept ever drauf!


Was fällt Euch auf? Wer findet den Fehler?



Dem Rezept, welches Ihr auf dem obersten Foto sehen könnt, habe ich noch diese Gewürzmischung beigefügt, um die Waffeln etwas weihnachtstauglich zu machen. 
Sehr lecker, kann ich Euch sagen…


Hab ich Euch eigentlich schon mal Bilder von unserer Küche gezeigt?



Ach, noch was. Die Angabe 10 - 12 Leute stimmt nicht wirklich. Bei uns gabs die Waffeln als Abendessen und ich hab damit lediglich den HdH, meine 4 jährige Tochter und meinen 1,5 jährigen Sohn satt bekommen. Ich selbst hab nur eine Ecke zum Probieren abbekommen :-).


Für diesen Post hatte ich eigentlich so ein kleines, angeratztes Sieb vor Augen, welches sich sicher sehr gut auf meinen Fotos gemacht hätte. Das einzige Sieb, welches ich im Haus habe, hat jedoch ein Fassungsvermögen für 500 g Nudeln, also nicht wirklich fototauglich.

Daher hab ich kurzerhand ein leeres Marmeladeglas genommen, Puderzucker rein gepackt und mit einem Korkenzieher Löcher rein gestochen. Fertig ist der Puderzuckerstreuer!


Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!

Alles Liebe,

Eva

PS: Habt Ihr schon bei meinem Gewinnspiel mit gemacht? Hier geht's lang?

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll bei dir aus. Die Waffeln waren bestimmt super lecker!
    Mir ist nur aufgefallen, dass das eine "M" eigentlich ein "W" ist, weil du es dazugeschrieben hast =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaaa, genau :-). in meiner buchstabensammlung war leider nur ein "m" vorhanden. daher musste einfach das "w" herhalten ….

      Löschen
  2. hey, mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen *sabber**sabber* ,
    toll sieht alles aus und rate mal was es heute Nachmittag bei uns gibt ;o) ...
    Du hast uns angesteckt mit Deinen herrlichen Bildern ♥
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm.... köstlich! Und gut, dass du das mit dem "yumwie" nicht unerwähnt gelassen hast. Ich hätte das ansonsten für einen Insider gehalten oder den neuesten Dekoschrei ;)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Nikolaus und einen tollen Start in das Wochenende. Liebste Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, nein….war wirklich nur eine Notlösung…:-)

      Löschen
  4. Ah... Ich liebe Waffeln! Deine Bilder sehen so lecker aus und Neid... Du hast eine KitchenAid ;)! Die steht ja noch auf meinem Wunschzettel. Ich wünsch Dir noch einen schönen Nikolaustag! Liebste Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War ein Geschenk zur Hochzeit…und sie ist wirklich toll :-)
      Es lohnt sich, sich eine schenken zu lassen!!!

      Löschen
  5. Mhhhh leckerli! Ich liebe Waffeln... Das gibts bei uns öfter, wenn ich nicht weiß was ich kochen soll!
    Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Nikolaustag.
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guter Tipp. Ich weiß soooo oft nicht, was ich kochen soll :-).
      Liebe Grüße, Eva

      Löschen
  6. Ach ich liebe Waffeln! Sieht das lecker aus. .. wunderschöne Fotos, wirklich! Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Die Fotos sind der Hammer- Ahhhhhh....... Mein Gott!!!!
    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, wir wollen auch Waffeln!!! Vor allem, wenn Sie so lecker aussehen!

    AntwortenLöschen
  9. Hey Eva, das sind aber schöne Bilder, ich könnte mich eigentlich auch mal auf die Suche nach meinem Waffeleisen begeben...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Mina (hab Dich über Vera gefunden!)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    was für ein schöner Post! Deine Küche sieht toll aus! Habt ihr eine offene Küche? Es sieht so groß aus!
    Das weiße Brett mit der Typo ist klasse! Die Idee mit dem Weckglasstreuer ist genial!
    Ich wünsch dir noch ein schönes Wochenende!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Tanja. Bei uns ist die Küche, das Wohnzimmer und das Esszimmer ein Raum.
      Ich könnte es mir mittlerweile gar nicht mehr anders vorstellen…
      Dir auch noch ein schönes Wochenende….
      Alles Liebe, Eva

      Löschen
  11. Hallo Eva,

    hach, ich wollte auch schon lange mal wieder Waffeln machen...allerdings bräuchte ich dazu erstmal ein neues Waffeleisen, nachdem das von Uroma die letzte Ausmistaktion leider nicht überlebt hat - es war nicht mehr besonders ansehnlich. Tolle Fotos hast du wieder gemacht und ich glaube, deine Küche ist auch toll :-)
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen